WoRMS banner

WoRMS RSS feed RSS
Add search provider Add provider
Twitter: Latest updates @WRMarineSpecies
Not logged in [Log in]

WoRMS Photogallery

WoRMS Photogallery > Echinodermata (Echinoderms) > Asteroidea (starfish)

« Previous Next »

Ludwig (1903, tafel 2)

Ludwig (1903, tafel 2)
Description: Fig. 9-10: Cheiraster gerlachei. Fig. 9. - Rückensansicht eines Armes des jüngsten Exemplares von R = 4mm. Vergrösserung 29/1. Die Bestachelung der Rückenseite ist entfernt. R1 primäre Radialplatte, oR1 erste, oR4 vierte obere Randplatte, T Terminalplatte. Fig. 10. - Ansicht einer Mundecke und ihrer Umgebung eines Exemplares von R = 47mm. Vergrösserung 6/1. ME Mundeckstück, Ad1 erste Adambulacralplatte, Ped drei Kammpedicellarien der Ventrolateralplatten. Fig. 11-17 : Mimaster cognatus. Fig. 11. - Basis eines Paxillenstachelchens, von unten gesehen. Vergrösserung 230/1. Fig. 12. - Optischer Querschnitt durch das Endstück eines Paxillenstachelchens. Vergrösserung 230/1. Fig. 13. - Ein Stachelchen von einem Rückenpaxillus. Vergrösserung 230/1. Fig. 14. - Ein Stachelchen von einer unteren Randplatte. Vergrösserung 230/1. Fig. 15. - Eine untere und eine obere Randplatte aus dem proximalen Armabschnitt in Seitenansicht nach Entfernung der Stachelchen. Vergrösserung 29/1. oR obere, uR untere Randplatte. Fig. 16. - Eine untere und eine obere Randplatte aus dem proximalen Armabschnitt, von aussen gesehen, nach Entfernung der Stachelchen. Vergrösserung 29/1. oR obere, uR untere Randplatte. Fig. 17. - Ventrales Interbrachialfeld, von aussen gesehen; die Stachelchen der unteren Randplatten, der Ventrolateralplatten und die der Adambulacralplatten sind bis auf die eigentlichen Furchenstacheln entfernt. Vergrösserung 7/1. uR die Leisten der unteren Randplatten, Vl die Ventrolateralplatten, Ad die drei Furchenstacheln einer Adambulacralplatte, ME die Mundeckstücke mit ihrer Bewaffnung. Fig. 18-20 : Porania antarctica. Fig. 18. - Skelett der Scheibe von aussen gesehen; die Papulae sind eingezogen; die Stachelchen sind weggelassen. Vergrösserung 18/1. A After, C Centralplatte, R1 primäre Radialplatte, R2 zweite Radialplatte, IR1 primäre Interradialplatte, CR Centroradialplatte, Md Madreporenplatte, IB1-3 erste bis dritte Interbrachialplatte, dl dorsolaterale Platten, oR1, oR2 erste und zweite obere Randplatte, Co Connectivplatte zwischen erster und zweiter Radialplatte, Vr1 secundäre Verbindungsstücke der primären Radialplatte mit der primären Interradialplatte, sV secundäre Verbindungsstücke der Centroradialplatten mit der Centralplatte und mit der primären Interradialplatte, sK secundäre isolierte Plättchen, RF Radialfelder, scF secundäre Scheitelfelder, P Papula. Fig. 19. - Rückenskelett des proximalen Armabschnittes von oben, nach Entfernung der Stacheln. Vergrösserung 18/1. R2-5 zweite bis fünfte Radialplatte, dl dorsolaterale Platten, oR2-6 zweite bis sechste obere Randplatte, uR1-6 erste bis sechste untere Randplatte, P Papula, P’ letzte Papela in der Richtung nach der Armspitze. Fig. 20. - Ein ventrales Interbrachialfeld nach Entfernung der Stacheln, von aussen gesehen. Vergrösserung 18/1. VlI die erste, älteste, unpaare Ventrolateralplatte, VlII die zweite unpaare Ventrolateralplatte. Vl1(1), Vl2(1) die erste und zweite paarige Platte des ersten Ventrolateralenn Bogens. Vl1 (2), Vl2 (2) die erste und zweite Platte des zweiten Bogens. Vl1(3), Vl2 (3) die erste und zweite Platte des dritten Bogens. Vl(4) die einzige Platte des vierten Bogens. Vl(5) die einzige Platte des fünften Bogens. RSt Randstacheln. ME Mundeckstück. Ad1-8 die erste bis achte A
Author: H. Ludwig
JPG file - 642.99 kB - 2430 x 3420 pixels  [more]
added on 2011-07-22 - 307 views
WoRMS taxa
Porania antarctica (E. A. Smith, 1876) represented as Glabraster antarctica E. A. Smith, 1876Unreviewed: has not been verified by a taxonomic editor
Cheiraster gerlachei Ludwig, 1903 represented as Cheiraster (Luidiaster) gerlachei Ludwig, 1903Unreviewed: has not been verified by a taxonomic editor
Mimaster cognatus Sladen, 1889 accepted as Mimastrella cognata (Sladen, 1889)Unreviewed: has not been verified by a taxonomic editor
From reference: Ludwig, H. (1903). Zoologie: Seesterne. Résultats du Voya...

Creative Commons LicenseThis work is licensed under a Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 License


Click here to return to thumbnails.



Disclaimer: WoRMS does not exercise any editorial control over the information displayed here. However, if you come across any misidentifications, spelling mistakes or low quality pictures, your comments would be very much appreciated. You can reach us by emailing info@marinespecies.org or adding a comment, we will correct the information or remove the image from the website when necessary or in case of doubt.