WoRMS source details

Hering, Ewald. (1892). Zur Kenntnis der Alciopiden von Messina. Sitzungsberichte der Kaiserlichen Akademie der Wissenschaften, Wien. Mathematisch-Naturwissenschaftliche Classe. 101(8): 713-768, 6 plates.
50328
Hering, Ewald
1892
Zur Kenntnis der Alciopiden von Messina.
Sitzungsberichte der Kaiserlichen Akademie der Wissenschaften, Wien. Mathematisch-Naturwissenschaftliche Classe
101(8): 713-768, 6 plates
Publication
World Polychaeta Database (WPolyD)
[None. Work starts as follows:]
Einen grossen Theil des Winters 1858/59 verbrachte ich in Messina, um die dortige reiche Meeresfauna kennen zu lernen. Zum Gegenstande genauerer Untersuchung wählte ich die in Bezug auf Fortpflanzung und Entwicklung besonders merkwürdigen Syllideen, welche ich durch zahlreiche Arten vertreten fand. Nebenbei sammelte ich Beobachtungen an anderen Chätopoden und darunter auch an Alciopen. Nach meiner Rückkehr war ich wider Erwarten genöthigt, meinen zoologischen Beschäftigungen zu entsagen und mich der praktischen Medicin zuzuwenden. Nur das Erforderniss einer Dissertation veranlasste mich, eine kleine in sich abgeschlossene Gruppe von Beobachtungen zum Drucke zu bringen. So entstand die 1860 erschienene Schrift de Alcioparum partibus genitalibus organisque exeretoriis (Leipzig, Engelmann), in welcher sechs von mir untersuchte Alciopenarten erwähnt, aber nicht näher beschrieben wurden. Seitdem fand ich keine Gelegenheit, lebende Alciopiden zu sehen; die von mir gesammelten aber sind bald bis auf einen kleinen Rest zu Grunde gegangen.
Mediterranean
Systematics, Taxonomy
RIS (EndNote, Reference Manager, ProCite, RefWorks)
BibTex (BibDesk, LaTeX)
Date
action
by
2013-01-12 18:30:12Z
created
db_admin
2017-01-15 12:34:08Z
changed

Checked: verified by a taxonomic editor Etymology

The species is named after Dr. Bartels, living in Messina when the species was collected, as a recognition for his ... [details]