WoRMS name details

Derostoma schmidtianum Schultze, 1851

6.  Derostomum Schmidtianum mihi.  7.  Vorderende eines jungen Derostomum Schmidtianum.  Der Schlund zur Auslegung des Mageninhaltes erweitert und hervorgetrieben. 8.  Schlund von D. Schmidtianum, in der Form, wie er beim schnellen Schwimmen des Thieres erscheint.  Der enge Canal, welcher durch Auseinanderweichen der inneren Schlundwandungen von der vorderen ?ffnung zur hinteren f?hrt, gleicht einem L?ngsspalt des Schlundes. 9.  Schluinmd desselben Thieres, unter einem Deckgl?schen einem m?ssigen Drucke ausgesetzt.  Die gew?hnlich eine Spalte darstellende vordere ?ffnung ist rund wie bei Vortex.
 

486715  (urn:lsid:marinespecies.org:taxname:486715)

 unaccepted
Species
Not documented
Type locality contained in Germany  
type locality contained in Germany [details]
Tyler, S., Artois, T.; Schilling, S.; Hooge, M.; Bush, L.F. (eds) (2006-2018). World List of turbellarian worms: Acoelomorpha, Catenulida, Rhabditophora. Derostoma schmidtianum Schultze, 1851. Accessed through: World Register of Marine Species at: http://www.marinespecies.org/aphia.php?p=taxdetails&id=486715 on 2018-08-18
Date
action
by
2010-06-25 07:25:58Z
created
2016-06-22 12:17:55Z
changed

Creative Commons License The webpage text is licensed under a Creative Commons Attribution 4.0 License


Not documented
 
 Present  Inaccurate  Introduced: alien  Containing type locality 
 

6.  Derostomum Schmidtianum mihi.  7.  Vorderende eines jungen Derostomum Schmidtianum.  Der Schlund zur Auslegung des Mageninhaltes erweitert und hervorgetrieben. 8.  Schlund von D. Schmidtianum, in der Form, wie er beim schnellen Schwimmen des Thieres erscheint.  Der enge Canal, welcher durch Auseinanderweichen der inneren Schlundwandungen von der vorderen ?ffnung zur hinteren f?hrt, gleicht einem L?ngsspalt des Schlundes. 9.  Schluinmd desselben Thieres, unter einem Deckgl?schen einem m?ssigen Drucke ausgesetzt.  Die gew?hnlich eine Spalte darstellende vordere ?ffnung ist rund wie bei Vortex.